Frankfurt Convention.News Juni 2021
Frankfurt Convention News
Hallo Mr. Mustermann,
endlich ist der Sommer und auch das langersehnte Ende des Lockdowns da. Anfang des Monats wurde Frankfurt an die Spitze des Global Convention Cities Index gesetzt und ab kommenden Freitag sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen in Innenräumen in Hessen wieder erlaubt. Wir können es also kaum erwarten, Sie schon bald wieder in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet zu begrüßen. Um während Ihres Besuchs für einen bestmöglichen Schutz gegen Covid-19 zu sorgen, wurden in der gesamten Region vielfältige Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen. Von Ihrer Ankunft am Frankfurter Flughafen, über Ihren Aufenthalt in der Mainmetropole bis zu Ihrer Abreise steht Ihre Sicherheit an erster Stelle. Damit Sie unbesorgt bei uns tagen können.

Wir freuen uns auf Sie!
 
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Frankfurt Convention Bureau
Ansprechpartner
Frankfurt Convention Bureau

Tel. +49 (0) 69/ 24 74 55 - 500
congress@infofrankfurt.de
Inhalt dieser Ausgabe
Delegate Journey
Flughafen
Hotellerie
Veranstaltungsorte
Öffentlicher Nahverkehr
Corona-Update
Delegate Journey
Sicher reisen in Frankfurt am Main
 
 
© Contentivity
In unserem Video nehmen wir Sie mit nach Frankfurt. Machen Sie sich ein Bild von den implementierten Infektionsschutzmaßnahmen am Flughafen, im öffentlichen Nahverkehr, der Hotellerie und Messe Frankfurt sowie bei Taxifahrten im Stadtgebiet. Reisen Sie sicher in und durch die Mainmetropole. 
Hier geht's zum Video
 
 
Flughafen
Sicher gegen Corona
 
 
© Fraport AG
Sicher reisen ist auch während der anhaltenden Pandemie über den Flughafen Frankfurt möglich. Ausgezeichnet mit dem TÜV-Qualitätssiegel „Sicher gegen Corona“ sind alle Prozesse des Airports optimal an die aktuelle Situation angepasst. Um Reisende und Beschäftigte zu schützen, sind zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen worden. 
Hier mehr erfahren.
 
 
Hotellerie
Umfangreiche Hygienekonzepte
 
 
© Radisson Blu Hotel, Frankfurt
Die Frankfurter Hotels haben umfangreiche Hygienekonzepte erarbeitet, damit Sie sich so sicher wie zuhause fühlen. Eine erhöhte Reinigungsintensität sorgt für die Sauberkeit in allen öffentlichen Bereichen und Gästezimmern. Begrenzte Sitzplätze sowie ein angepasstes Speisenangebot sorgen außerdem für umfassenden Schutz in den Restaurants.
Hier mehr erfahren.
 
 
Veranstaltungsorte
Umfassender Schutz bei der Messe Frankfurt
 
 
© Messe Frankfurt, Jean-Luc Valentin
Auch bei der Messe Frankfurt sind die Sicherheit und die Gesunderhaltung aller Ausstellenden, Gäste, Servicepartnerinnen und -partner sowie Mitarbeitenden oberstes Gebot. Das umfassende Konzept der Messe sieht hygienische, medizinische und organisatorische Maßnahmen vor, um die Gesundheit aller auf dem Gelände wirksam zu schützen. 
Hier mehr erfahren.
 
 
Öffentlicher Nahverkehr
Sicher von A nach B
 
 
© RMV/Stefanie Kösling
Der öffentliche Nahverkehr trägt ebenfalls zu einer unbesorgten Reise nach und durch Frankfurt bei. In Bussen und Bahnen sowie an allen Haltestellen besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske als Mund-Nasen-Bedeckung. Bahnwagons und stark frequentierte Stationen werden verstärkt gereinigt. Der Erwerb von Tickets kann kontaktlos über das Smartphone erfolgen.
Hier mehr erfahren.
 
 
Corona-Update
Was ist erlaubt und was nicht?
 
 
© #meetfrankfurt
Entsprechend des in Deutschland geltenden Infektionsschutzgesetzes sind verschiedene Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus in Kraft. Welche Bestimmungen darüber hinaus in Hessen und besonders in Frankfurt gelten finden Sie immer aktuell auf unserer Website.
Hier mehr erfahren.
 
 
 
LinkedIn
Frankfurt Convention Bureau
Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Kaiserstraße 56
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: +49 (0) 69 /24 74 55 – 500
Fax:  +49 (0) 69 /24 74 55 – 529
E-Mail: congress@infofrankfurt.de
Vertretungsberechtigter: Gemäß § 7 Abs. 3 des Gesellschaftsvertrages vertritt der Geschäftsführer die Gesellschaft in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten.
Geschäftsführer der Gesellschaft: Thomas Feda, Vorsitz des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Peter Feldmann
Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main, Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 40156
Umsatzsteuer-ID Nr. DE 172998552, Umsatzsteuer Nr. 047 246 63448
 
 
 
Dieser Newsletter wurde mit Ihrem Einverständnis an mustermann@example.com gesendet. Möchten Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.